Digital diktieren

Digitale Diktiersysteme von Olympus

Sehen Sie, was noch in Ihrem Netzwerk steckt!

Welche Vorteile bieten digitale Diktiersysteme gegenüber der herkömmlichen Bandaufnahme?

In dieser Info möchte ich Ihnen einen Überblick über die Vorteile der digitalen Technik vermitteln:

1. Keine Verschleiß – keine Verschlechterung der Sprachqualität

Im Gegensatz zur Bandtechnik gibt es keinen Verschleiß – und damit Qualitätsverlust – auf dem Speichermedium. Die Daten werden digital aufgenommen und komprimiert gespeichert. Damit haben Sie eine gleichbleibende Sprachqualität. Beispielsweise können auf einer 2 GByte SD-Speicherkarte 186 Stunden (Olympus: hoch komprimiertes DSSPro-Format ) an gesprochenem Text abgelegt werden.
 

2. Einfache und schnelle Übertragungzum PC

Die gesprochenen Daten werden per USB-Anschluss auf den PC übertragen. Von dort aus können Sie über ein vorhandenes Netzwerk an jeden beliebigen Arbeitsplatz übertragen werden.Mit der richtigen Ausstattung erhält die Schreibkraft eine automatische Benachrichtigung über neue Diktate und kann die Texte per Kopfhörer verfassen. Auch die bekannte Steuerung per Fußschalter ist möglich.
 

3. Alternative Übertragung ins Büro

Sollten Sie von unterwegs Diktate übertragen wollen, können die Dateien auch per Mail verschickt werden. Die Speicherkarte lässt sich in einem Kartenlesegerät aufrufen und Inhalte kopieren bzw. versenden.
 

4. Diktate später wieder abhören

Diktate können archiviert und jederzeit wieder abgehört werden. Ihr vorhandener PC oder Server beschränkt die Anzahl der Dateien.
 

5. Automatische Verteilung im Netzwerk

Über Softwareeinstellungen lassen sich die neu gesprochenen Diktate automatisch an die richtige Person versenden, sobald das Gerät per USB angeschlossen wird. Nach der Übertragung wird die Speicherkarte bereinigt und steht wieder für neue Diktate zur Verfügung. Dabei können auch unterschiedliche Arbeitsplätze berücksichtigt werden. Beispielsweise können Sie bis 22.00 Uhr diktieren und am nächsten Morgen findet die Sekretärin automatisch neue Diktate im Eingang des Programms.
 

6. Diktate nachträglich anpassen oder ergänzen

Diktate können ergänzt werden: Fallen Ihnen zu vorangegangenen Diktaten Ergänzungen ein, können Sie diese einfach an die Datei anhängen, ohne spätere Diktate zu verändern oder zu überschreiben.
 

7. Diktate übersichtlich verwalten

Im Programmüberblick können einzelne Diktatdateien mit unterschiedlicher Priorität versehen werden, um beispielsweise die Dringlichkeit darzustellen. Ebenfalls können Kommentare zur Datei ergänzt werden, damit Ihre Schreibkräfte erkennen, was sich in dem Diktat befindet.
 

8. Kontrolle der Abarbeitung

Im Programm erkennen Sie sofort, ob ein Diktat bereits erfasst und abgearbeitet wurde. Greifen mehrere Schreibkräfte auf den Bestand zu, wird auch ersichtlich, wer die Datei bearbeitet hat.
 

Informieren Sie sich über die Möglichkeiten. Ich berate Sie gern!